Selbstgemachter Smoothie.

Ich habe mich heute mal an ein kleines Experiment gewagt.
Es ist mir auch sehr schön gelungen. Und so lecker!

Zutaten:
4 kleinere Bananen
3 Nektarinen
1 Mango
Orangensaft

Zubereitung:

Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Das selbe passiert mit den Nektarinen, schälen und würfeln. Dann die Bananen kleinquetschen und das alles in einem Gefäß pürieren. Dazu noch Orangensaft geben, je nachdem wie dünn / dickflüssig man das ganze eben mag. Es muss absolut kein Zucker ran, da die ganzen Früchte schon genug Fruchzucker mitbringen. Und der Orangensaft natürlich ebenfalls. (Egal ob Direktsaft oder normaler Orangensaft, Zucker ist in beiden.) Wer sehr auf Zucker achtet, noch den Tipp: Nehmt weniger Orangensaft und nehmt stattdessen noch Wasser dazu. Das verringert etwas den Zucker.

Extra für dich, liebe Jemy.
Eine punktgenaue Anleitung!
Ich hoffe, dir gelingt es auch. 😛

[Ich würde ja noch zwei Fotos einfügen. Wenn das bei mir klappen würde, Instagrambilder hier einzufügen.Aber irgendwie geht das nicht. Irgendjemand eine Idee?]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: